Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Tragekomfort

Bei Schutzhandschuhen wird der Tragekomfort im Wesentlichen durch die Handschuhgröße, die Flexibilität des Materials und die Fähigkeit, den an den Händen entstandenen Schweiß abzuführen, bestimmt. Darüber hinaus wird der Tragekomfort auch durch geeignete Schnittgestaltung (Bewegungsfreiheit, Passform) der Schutzhandschuhe beeinflusst (vgl. Anforderungen aus der BGR 189 "Benutzung von Schutzkleidung").