Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Quellung von Handschuhmaterial

Beim Quellungsvorgang "löst" sich die Chemikalie im Handschuhmaterial. Hierbei lösen sich insbesondere polare Chemikalien in polaren Kautschuken (z. B. Nitrilkautschuk) und unpolare Stoffe in unpolaren Kautschuken. Material mit einem engen Netzwerk (Fluorkautschuk) lagert insgesamt nur wenige Moleküle ein (siehe auch Rubrik Grundwissen/Grundlagen: "Degradation").

Weitere Informationen